schneesportlehrer

Wintersport im Lockdown

In den letzten Wochen gab es immer wieder Berichte von überfüllten Rodel-und Skihängen in der ganzen Republik, von Straßensperren und Betretungsverboten.

Muss man wirklich zu solchen „Massenveranstaltungen“. Ganz klares Nein. Wir haben sowohl im nahen Odenwald als auch im Pfälzer Wald Hänge gefunden die wir für uns alleine hatten und die völlig ausreichende waren um ein bisschen Wintersport unter Einhaltung sämtlicher Coronaregeln zu treiben. Getreu dem Motto #skilocal konnten wir hier #MitAnstandunseremLieblingssport fröhnen.

Definitiv kein Ersatz für den Skiurlaub, aber es hat der ganzen Familie riesig Spass gemacht und schreit nach Wiederholung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.